Pilze …

… wir lieben sie.

Zurück

Ob groß oder klein, dick oder dünn, gelb, weiß oder braun.  Steinpilze, Pfifferlinge, Regenschirmpilze und Kräuterlinge sind ab jetzt immer mal wieder auf unserer Karte zu finden.

Der Regen hat auch etwas Gutes, zumindest für diejenigen, die auch gerne Pilze essen. 

Foto 3Ganz klassisch ein Risotto mit Pfifferlingen und frischem Schnittlauch oder Bandnudeln mit Steinpilzen und Sherry-Butter. Die Steinpilze passen ebenso gut zum Seeteufel mit Rotweinbutter und kleinen Kräuterkartoffeln und die Pfifferlinge zum Thüringer Landschwein.

Foto 1Zwischendurch gibt es dann auch den schönen Parasol-Pilz, der in einer leichten Pannade aus Ei und frischen Semmelbröseln gebacken, ganz großartig schmeckt.